Neuer Geschäftsführer OBR

Gregor Stähli, lic. oec. HSG (BWL) St. Gallen mit Vertiefung Organisation/Controlling sowie dreifacher Skeleton-Weltmeister und zweifacher Olympia-Medaillen-Gewinner, wird auf die kommende Saison die Nachfolge von Damian Gianola als Geschäftsleiter des Olympia Bob Runs St. Moritz - Celerina antreten.

Mit Gregor Stähli wird sich ein Herzblutsportler dem vielseitigen Geschehen auf der ältesten und einzigen Natureisbobbahn der Welt annehmen, der viel Erfahrung und Wissen mitbringt. Der 53-jährige Stähli kennt nicht nur das bewährte Team des Olympia Bob Runs St. Moritz – Celerina bestens, er ist auch mit den vielfältigen Bedürfnissen der unterschiedlichen Bob-Run-Nutzern aus den Sparten Bob, Skeleton und Rodeln hervorragend vertraut.


Die Betriebskommission freut sich sehr, mit Gregor Stähli eine ausgewiesene Persönlichkeit als neuen Geschäftsleiter des Olympia Bob Runs St. Moritz - Celerina zu wissen. Sie wünscht ihm sowohl beim jährlichen Betrieb als auch bei der Durchführung der anstehenden Bob-Weltmeisterschaften 2023 und den anderen zahlreichen Wettbewerben viel Freude und Erfolg. Dem bisherigen Geschäftsleiter Damian Gianola dankt die Betriebskommission herzlich für seinen grossen Einsatz und wünscht ihm für die private und berufliche Zukunft alles Gute.


Weitere Informationen: Olympia Bob Run St. Moritz Celerina Martin Berthod, Präsident der Betriebskommission Tel. +41 79 611 44 17