Sm Sportrodeln 2017

Die Teilnehmenden der Schweizer Meisterschaft im Sportrodeln, die am vergangenen Wochenende auf dem Rinerhorn stattfand, mussten sich mit den verschiedensten Wetterverhältnissen auseinandersetzen. Während es am Samstag schön und mild war, schneite es am Sonntag teilweise stark. Die meistgenannten Favoriten kamen mit den Verhälnissen jedoch gut zurecht: Natascha Amacher (SRC Grindelwald) und Marco Rietmann (ISC Davos) konnten ihre Meistertittel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen und durften sich zu Meistern aller Klassen ausrufen lassen. Rietmann gewann zudem zusammen mit seinem Clubkollegen Markus Wendler auch die Konkurrenz im Doppelsitzer. Überhaupt konnten die Davoser Ihren Heimvorteil ausnutzen und in diversen weiteren Kategorien erste Plätze ergattern. So gewann Pascal Rietmann den Schweizer Meistertitel bei den Junioren. Bei den Jüngsten holten Ursina Wendler und Josua Timon Meier jeweils Gold, ebenso wie Tina Wendler in der Kategorie «Jugend weiblich».

 

Mehr infos gibt es unter: www.iscd-davos.ch

 

Zur Rangliste >>